Skip to content

Monat: November 2016

❥ Vergiss das Happy End: Genieße den Weg

Kennt ihr das? Ihr schaut einen furchtbar herzzerreißenden Film und am Ende liegen sich alle glücklich in den Armen? Und in dem Moment denkt ihr euch, was ihr falsch macht, warum es bei euch nicht immer gut ausgeht. Warum ihr irgendwie nie so richtig happy seid und nie das Ende erreicht. Ganz einfach, weil es nicht immer um das Happy End geht.

Advertisements

❥ Die Helden meines Alltags

Es regnet. Der Wind peitscht mir die Tropfen ins Gesicht. Meine Haare kleben an meiner Haut und ein Tropfen läuft mir den Nacken hinab. Die Straßen sind leer, nur der Nebel hängt dicht an meinen Versen. Ob ich ihn los werde? Vielleicht, wenn ich schneller laufe. Ich sprinte los. Immer weiter in die Dunkelheit. Doch der Nebel bleibt.

❥ Liebes Ich – Ein ehrlicher Brief an mein Zukunfts-Ich

Eigentlich bin ich ja eher ein „Leben im Hier und Jetzt“-Mensch, aber manchmal denke ich eben doch über meine Zukunft nach. Ich frage mich, ob ich in zehn Jahren noch immer in München wohnen werden. Ob ich mich für einen Master oder für einen Job entschieden habe. Ob ich verheiratet bin und Kinder habe. Ob ich glücklich bin.

❥ 25 Dinge, mit denen du sofort aufhören solltest

Es steckt wohl in der Natur des Menschen nach Glück zu suchen und perfekt sein zu wollen. Wir wollen so viel schaffen, wie nur möglich. Beruf, Familie, Hobbies, Freunde. Termine hier. Termine dort. Wir nörgeln, zweifeln und kritisieren nicht nur andere, sondern vor allem uns selbst. Zeit einige Dinge zu ändern und wieder ein bisschen leichter durchs Leben zu gehen.