Skip to content

Kategorie: Inspiration

Lass dich inspirieren von schönen Lebensweisheiten, starken Wörtern und dem wundervollen Leben!

❥ Die Geschichte des Elefanten oder leben in den eigenen Fesseln

Es war einmal ein Elefant. Dieser wurde als Junges von seiner Familie getrennt und reist seither mit einer Zirkusfamilie durchs Land. Wenn er nicht gerade neue Kunststücke lernt, steht er mit den anderen Elefanten in einem kleinen Gehege. Um seinen Hals liegt ein Strick, der an einem Holzpflock im Boden befestigt ist…

Advertisements

❥ Was bedeutet es eigentlich zu leben?

Leben – ein Wort voller Emotionen, Bedeutungen und Verbindungen. Ein Begriff, der so oft in den unterschiedlichsten Kontexten verwendet wird. Ein Ausdruck für alles, was einmal war, für alles, was existiert und alles, was es einmal geben wird. Aber was bedeutet es eigentlich zu leben?

❥ Die Macht der Vergangenheit

Wir setzen uns in unserem Leben viele Ziele, machen Pläne und stellen uns die Zukunft vor. Wir haben eine genaue Vorstellung davon, was wir erreichen wollen. Manchmal sind wir aber auch ratlos, suchen Halt und scheinen nicht gegen den Strom zu kommen…

❥ Die Wunder des Lebens entdecken

Den Blick für das Ungewöhnliche zu öffnen, verleiht uns Zutritt zu neuen Dimensionen. Wir sehen nicht mehr nur das, was direkt vor uns ist, sondern auch das, was sich darin verbirgt. Lass es zu, dich über Dinge zu wundern. Hinterfrage die Schönheit und auch das Böse. Blicke unter die Oberfläche und lasse Abenteuer zu…

❥ 25 Bekenntnisse für mehr Selbstliebe

Die Art und Weise, wie wir uns selbst wahrnehmen und über uns denken, spiegelt sich auch in der Art und Weise wieder, wie wir mit uns umgehen. Sich selbst zu lieben ist nicht einfach eine Entscheidung. Und irgendwie doch…

❥ Warum wir keine Superhelden brauchen

Indem wir so erpicht darauf sind, auf diesen einen Helden zu warten, vergessen wir, dass wir selbst stark genug sind, die Welt zu verändern. Denn eigentlich machen wir unseren Job ja schon ganz gut…

❥ Frühjahrsputz im Kopf: So startest du frisch in den Sommer

Im Frühjahr scheint es uns zwar mit den steigenden Temperaturen immer besser zu gehen, doch so lange wir unseren Kopf nicht mal ausmisten wird immer eine kleine dunkle Wolke vor der Sonne hängen. Um diese mit einem kräftigen Windstoß zu verscheuchen müssen wir mental aufräumen: Ein Frühjahrsputz für den Kopf sozusagen…

❥ Neun inspirierende Blogs, die du kennen solltest

Für neue Inspiration klicke ich mich immer wieder durch verschiedene Blogs, erkunde unbekannte Seiten und halte nach spannenden Beiträgen Ausschau. In meinem ersten Jahr als Blogger bin ich dabei schon über viele tolle Webseiten gestoßen. Und da ich ab heute für drei Wochen in Indonesien bin, dachte ich mir, ich zeige euch als Überbrückung zehn inspirierende Blogs, mit denen ihr euch in meiner Abwesenheit beschäftigen könnt…

❥ Monatsgefühle Februar: Ja zu neuen Abenteuern!

Nicht jeder Mensch ist abenteuerlustig und nicht jeder kennt dieses Gefühl. Doch ab und zu sollte man aus dem Alltag ausbrechen, um sich selbst von einer neuen Seite kennen zu lernen. Routine ist gut und wichtig im Leben, doch genauso wichtig ist es mal alles hinzuschmeißen und loszulaufen. Denn Abenteuern beginnen meistens dort, wo Pläne enden…

❥ 10 Tage, 10 Ziele: So startest du neu durch!

Wer kennt sie nicht, diese Phasen in denen einfach alles drunter und drüber geht. Die Wohnung sieht aus wie eine Baustelle, auf dem Schreibtisch stapeln sich Rechnungen und im Kleiderschrank herrscht Chaos. In dem ganzen Durcheinander findest du zwar nicht das, wonach du gesucht hast, aber eine alte Socke, einen abgelaufenen H&M-Gutschein und ein paar staubige Taschentücher (Igitt).eit, das Leben wieder unter Kontrolle zu kriegen!

❥ Vergiss dein nicht: Warum Selbstfürsorge so wichtig ist

Schon mal von self-care gehört? Ich hoffe schon, denn besonders in unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, sich um sich selbst zu kümmern. Oft kümmern wir uns immer nur um anderen und vergessen dabei, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Doch was bedeutet Selbstfürsorge eigentlich?